Magna Ingredi Facebook Stream Drucken Empfehlen Kontakt Magna Ingredi auf YouTube

profil

Zitat

Rollendes Museum 2016 – erfolgreiches Debüt für Magna Ingredi

Weit über 5000 Fahrgäste konnten das Rollende Museum 2016 bei bestem Wetter genießen. Im Rahmen der Langen Nacht der Münchner Museen, veranstaltet von der Münchner Kultur GmbH, übernahm Magna Ingredi Events die Organisation von über 80 Oldtimern, die mit ehrenamtlichem Einsatz zwischen den Haltestellen Deutsches Museum Museumsinsel und Deutsches Museum Verkehrszentrum Besucher der Museumsnacht kostenfrei mitnahmen. Das 8. Rollende Museum wurde von Classics for Charity e.V. an Magna Ingredi Events übergeben und weiterhin aktiv mitgestaltet.

Es ist eine einzigartige Möglichkeit, das Kulturgut “Oldtimer” live zu erleben. Die Resonanz des Publikums und der Fahrer war durchweg positiv, einige Fahrzeuge lösten Begeistungsstürme aus – u.a. der Original Herbie von Volkswagen Classic -extra aus Wolfsburg angereist-, der DeLorean -bekannt aus der Filmreihe “Zurück in die Zukunft”- und das Feuerwehrauto Baujahr 1965 der Freiwilligen Feuerwehr, ein Magirus Deutz LF 16 TS, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Kooperation zwischen Magna Ingredi Events, Classics for Charity e.V., Deutschem Museum und der Münchner Kultur GmbH hatte somit einen überaus erfolgreichen Auftakt und wird im kommenden Jahr fortgesetzt. Das nächste Rollende Museum gibt es voraussichtlich am 14. Oktober 2017.

Homepage: www.rollendesmuseum.com

Berichterstattung: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/lange-nacht-der-muenchner-museen-der-weg-ist-das-ziel-1.3207459

Schirmherrschaft: www.classics-for-charity.com

Sponsoren 2016: Motorworld, CITRIX Systems, Volkswagen Classic, Audi Tradition und viele weitere

 

Résumé: Rekordergebnisse für die 1. RES-Q-EXPO in Fürstenfeldbruck

Die Erstveranstaltung startete mit über 60 Ausstellern auf einer Gesamtfläche von ca. 7.000 m². Die 1. RES-Q-EXPO zählte ca. 800 Fachbesucher und mehr als 1.400 Publikumsgäste. Zufrieden ist nicht nur der Veranstalter, auch die Aussteller- und Besucherumfrage ergab reichlich positive und zukunftsweisende Ergebnisse. Die reibungslose Organisation und die beeindruckende Location des Klosters Fürstenfeld begeisterten Aussteller und Besucher gleichermaßen.

Das sehr große mediale Interesse blieb bei der Erstveranstaltung nicht aus, über 15 Journalisten wurden auf der Fachmesse akkreditiert. Besonders der Fachvortrag über das Zugunglück von Bad Aibling von dem Einsatzleiter Herrn Thomas Neugebauer, Stellvertretender Kreisgeschäftsführer und Bereichsleiter Rettungsdienst, BRK Kreisverband Rosenheim, weckte immenses Interesse. Aber auch der Vortrag vom Ju-Jutsu Verband Bayern zum Thema Gewaltprävention für Rettungskräfte füllt das Lentner-Forum bis auf den letzten Sitzplatz aus.

Für die Messeagentur Magna Ingredi Events GmbH war das der Startschuss für eine zukunftsweisende Veranstaltung im süddeutschen Raum. Die 2. RES-Q-EXPO findet 2017 erweitert auf drei Tage von Donnerstag 01. bis Samstag 03. Juni statt. Die Präsentationsfläche für Aussteller vergrößert sich dabei auf weitere Teile des Geländes.

RES-Q-EXPO – Die neue Rettungsmesse im süddeutschen Raum

Die RES-Q-EXPO von Magna Ingredi Events ist eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen. Hier finden Besucher kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen  gegenseitigen Austausch zusammenzubringen. Gleichzeitig ist die Messe auch an die Öffentlichkeit gerichtet und dient den Ausstellern zur allgemeinen Repräsentation.

Die Erstveranstaltung startet mit mehr als 60 Ausstellern auf einer Gesamtfläche von über 7.000m². Der erfahrene Messeveranstalter zählte zur 1. RES-Q-EXPO ca. 800 Fachbesucher und mehr als 1.400 Puplikumsgäste.

Das Konzept & der Name

Das Kunstwort RES-Q-EXPO setzt sich etymologisch aus mehreren Begriffen zusammen:

RE & S ~ Rettung+Schutz              >>          Inhalt der Messe

RES-Q ~ Rescue                              >>          Englisch für Rettung

Q ~ Qualität                                      >>          Im Bereich Sicherheit und Rettung der wichtigste Faktor

EXPO ~ Exposition                          >>          Ausstellung

Im Namen steckt also das Konzept der RES-Q-EXPO: Rettung und Schutz auf hohem Qualitätslevel, zusammengebracht für eine Ausstellung mit internationalen Ambitionen.

Die RESQEXPO – Treffpunkt für SOS – Profis

Gezeigt wurden Lösungen für die Rettung und den Schutz von Menschenleben für Einsatzkräfte, Verantwortliche und Unterstützer von Feuerwehren, Rettungsdiensten, Polizei, THW, Krankenhäusern und Einsatzkräften aus Militärverbänden. Darüber hinaus wurden Präventionsmaßnahmen für den persönlichen Schutz von Personen thematisiert. Vom Rettungsmesser bis zum Gruppenlöschfahrzeug, vom Erste-Hilfe-Kasten bis zur Rettungsbahre fanden sich viele interessante und wichtige Lösungen für Fachkräfte, Organisationen, Vereine und Verbände.

Die nächste RES-Q-EXPO:

Wann:                   1. bis 3. Juni 2017  / Do. bis Sa. 09 – 17.00 Uhr

Was:                      RES-Q-EXPO – Messe für Rettung und Eigenschutz

Ort:                       Tenne & Außengelände

Veranstalter:       Magna Ingredi Events GmbH

Web:                     www.RES-Q-EXPO.de

Rollendes Museum München – powered by Magna Ingredi Events

Magna Ingredi Events wird ab 2016 das Rollende Museum München organisieren, als Teil der Langen Nacht der Museen am 15. Oktober 2016

Während der ‘Langen Nacht der Museen’ nehmen rund 80 Oldtimer kostenlos Gäste mit, um ihnen das Erlebnis der Zeitreise in einem Oldtimer zu ermöglichen. Getragen wird dieses einzigartige Event durch das Engagement jedes einzelnen Oldtimer-Besitzers, der mit seinem privaten Fahrzeug an den Start geht.

TERMIN 2016: Samstag  15. Oktober  von 19 bis 24 Uhr

Mehr zur “Langen Nacht der Museen” in München erfahren Sie hier: http://www.muenchner.de/museumsnacht/

Mehr Infos gibt es hier auf Facebook und auf www.rollendes-museum.com

Wir suchen ab sofort Fahrer und Sponsoren für die Veranstaltung, bitte bei Interesse auf den jeweiligen Link klicken.

Danke an unsere Schirmherren Desirée Rohrer und Kay MacKenneth für diese wunderbare Chance und Aufgabe.

Magna Ingredi unterstützt die Initiative für Alkoholprävention

Das Bundesmodellprojekt „HaLT – Hart am LimiT“ ist ein Kooperationsprojekt zur Alkoholprävention auf kommunaler Ebene. Mit dem Projekt soll exzessivem Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen rechtzeitig vorgebeugt werden.Um dieses Ziel zu erreichen, streben das Landratsamt und die Caritas Fachambulanz für Suchterkrankungen eine enge Vernetzung verschiedenster Kooperationspartnern im Landkreis Fürstenfeldbruck an, zu denen seit kurzem auch Magna Ingredi Events zählt.

HaLT-Festival-2016-Flyer-DIN-Lang-Druck     HaLT-Festival-2016-Flyer-DIN-Lang-Druck

Die resQexpo kommt 2016 nach Fürstenfeldbruck

Die 1. Rettungsmesse im Münchner Westen – resQexpo 2016

 RES-Q-EXPO Imagebild Retter A6

Tickets für die resQexpo: Ticketshop RES-Q-EXPO

Im Münchner Westen entsteht 2016 erstmals die Fachmesse für Rettung und Eigenschutz: resQexpo. Sie findet von 2. Bis 3. Juli 2016 in Fürstenfeldbruck bei München statt.

Das Kunstwort resQexpo setzt sich etymologisch aus mehreren Begriffen zusammen:

re & s ~ Rettung+Schutz  >>   Inhalt der Messe

resQ ~ Rescue  >> Englisch für Rettung

Q ~ Qualität  >>  im Bereich Sicherheit und Rettung der wichtigste Faktor

expo ~ Exposition  >>  Ausstellung

Im Namen steckt also das Konzept der resQexpo: Rettung und Schutz auf hohem Qualitätslevel, zusammengebracht für eine Ausstellung mit internationalen Ambitionen.

Ziel und Reichweite der resQexpo: Austausch & Branchentreffen

Magna Ingredi Events GmbH, der Veranstalter der resQexpo, hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen zu schaffen. Wir ermöglichen kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen gegenseitigen Austausch an einem Wochenende zusammenzubringen. Gleichzeitig ist die Messe geöffnet für alle Besucher und dient den Ausstellern zur allgemeinen Repräsentation.

Der regionale Fokus liegt 2016 auf dem Raum München +500km Umkreis. In den Folgejahren wird die Messe auf internationalem Niveau ausgebaut.

Konzept der resQexpo – Stand 09 MRZ 2016

resQexpo – Anmeldung+ATB’s

DSC_3250

DSC_3248

 Flyer zum Download RES-Q-EXPO Flyer A6